Mit freundlicher Unterstützung
Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Geburtshilfliches Management bei Zustand nach Sectio caesarea
Obstetric management after previous cesarean section

Aufgrund der stetig steigenden Sectioraten in Deutschland sind für Geburtshelfer und Hebammen die Kenntnisse des richtigen Managements bei Schwangeren nach vorangegangener Schnittentbindung unabdingbar. Eine umfassende Aufklärung der Schwangeren über Erfolgsraten und Komplikationsmöglichkeiten eines vaginalen Entbindungsversuches ist notwendig. Dabei müssen Kontraindikationen wie Zustand nach uterinem Längsschnitt, Zustand nach Uterusruptur und Fortbestehen der Gründe für die Schnittentbindung beachtet werden. Eine erfolgreiche vaginale Entbindung nach einem Kaiserschnitt ist in etwa 73% möglich.

Martin Kolben
Praxis für Frauengesundheit, Gräfelfing, und WolfartKlinik, Gräfelfing
Reviewer: Joachim W. Dudenhausen, Berlin
und Thierry Somville,Hamburg

Kolben M. Geburtshilfliches ... Gynakol Geburtsmed Gynakol Endokrinol 2009;5(1):38-43 publiziert 31.03.09 www.akademos.de/gyn ©akademos Wissenschaftsverlag 2009 ISSN 1614-8533