Mit freundlicher Unterstützung
Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Sonografische Diagnostik von Ovarialtumoren
Sonographic diagnosis of ovarian cancer

Die Vaginalsonografie ist die wichtigste und effektivste Methode zur Diagnostik von Raumforderungen des Ovars. Die Unterscheidung von Ovarialtumoren und ihre Zuordnung zu benignen oder malignen Formen ist schwierig und erfordert eine gute Gerätetechnik und viel Erfahrung. Bewährt hat sich eine Zwei-Stufen-Diagnostik unter Einschluss eines Experten. In einem solchen Setting scheint die präventive Vaginalsonografie ihren Nutzen nachgewiesen zu haben, weil hier die Induktion unnötiger Operationen niedrig gehalten werden kann bei ausreichender Sensitivität für das Ovarialkarzinom. Typische sonografische Muster von benignen und malignen Ovarialtumoren werden beschrieben. Die Unterscheidung von benignen und malignen Tumoren ist filigran und auch in Expertenhand nicht immer eindeutig möglich.

Heino Hille
Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hamburg
Reviewer: Elena Ioana Braicu, Berlin,
und Lucas Wilhelm, Hürth

Hille H. Sonografische ... Gynakol Geburtsmed Gynakol Endokrinol 2013; 9(2): 158–177 publiziert 31.07.13 www.akademos.de/gyn ©akademos Wissenschaftsverlag 2013 ISSN 1614-8533