Mit freundlicher Unterstützung
Passwort vergessen? Bitte geben
Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, mit
der Sie sich registriert haben:

Abstract

Gentests beim Mammakarzinom
Multigen-assays in breast cancer

In den letzten Jahren sind zahlreiche Multigentests entwickelt worden, die hauptsächlich dazu eingesetzt werden, den Nutzen einer adjuvanten Therapie abschätzen zu können. In der klinischen Routine wird die Anwendung der Genexpressionsanalysen zunächst auf Grenzfälle beschränkt bleiben, in denen eine Entscheidung für oder gegen eine adjuvante Chemotherapie mittels etablierter Parameter nicht gefällt werden kann. Bislang fehlen für fast alle Testverfahren prospektiv-randomisierte Studien, die belegen können, dass durch eine veränderte Therapieentscheidung für oder gegen eine Chemotherapie aufgrund des Ergebnisses eines Gentests die Prognose der Patientin verbessert werden kann. Im folgenden Artikel sollen die gängigsten Testverfahren vor dem Hintergrund vorliegender Studienergebnisse beschrieben und der klinische Einsatz kritisch beleuchtet werden.

Isabell Witzel
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik
für Gynäkologie, Brustzentrum, Hamburg
Reviewer: Anke Kleine-Tebbe, Berlin,
und Susanne Briest, Leipzig

Witzel I. Gentests ... Gynakol Geburtsmed Gynakol Endokrinol 2014; 10(2): 176–187 publiziert 31.07.2014 www.akademos.de/gyn ©akademos Wissenschaftsverlag 2014 ISSN 1614-8533